2:4 Auswärtssieg gegen den TSV Fischerhude-Qulekhorn II

Aus Zeitgründen folgt hier nur ein sehr kurzer Bericht. 2:4 gewonnen. War ein richtiger Arbeitssieg und mit etwas Glück hätte Fischerhude-Quelkhorn in der 2ten Häfte den Ausgleichstreffer erzielen können. In der erste Halbzeit trafen Sebastian Finke (Foulelfmeter), Eduard Denhof und Nassim Ghariz. Den 2:4 Endstand erzielte Max Hust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.