Zweite Niederlage im 2. Testspiel

Nachdem das Testspiel gegen TSV Stuhr II am 09.07 bereits mit 12:2 komplett in die Hosen ging, haben wir auch das 2. Testspiel verloren. Dabei ging es gegen den TSV Martfeld aus der 2. Kreisklasse Kreis Diepholz. Zwar fiel die Niederlage diesmal mit 3:6 nicht ganz so hoch aus, dennoch ist es nicht schön. Zumal das Spiel von einer bösen Verletzung überschattet wurde. Bereits in der 7. Spielminute musste ein Spieler von Martfeld mit einem Kreuzbandriss vom Platz. Passiert ist dies bei einem harmlosen Zweikampf, bei dem er allem Anschein nach im Rasen hängen blieb.

Die 1. Hälfte war arm an Höhepunkten, sah aber doch 3 Tore. Zunächst gingen wir durch Sebastian Finke (18. Minute) in Führung. Doch bereits 3 Minuten später gelang Martfeld durch einen Foulelfmeter der 1:1 Ausgleichstreffer. Mit dem Pausenpfiff gelang Martfeld unter tätiger Mithilfe unserer Innenverteidigung der Führungstreffer. Dieser Treffer hatte schon Slapstick-Format. Innerhalb von 20 Minuten erhöhte Martfeld auf 1:5, ehe uns durch Sebastian Wrede in der 79. Minute mit einem satten Schuß aus 20m der 2:5 Anschlußtreffer gelang. Bereits in der 47. Minute kam Sebastian Wrede aus ähnlicher Position zum Schuß. Doch statt das 2:2 zu erzielen, landete der Ball spektakulär an der Latte. In der 86. Minut gelang Martfeld das 2:6 und nur 2. Minuten später konnte wiederum Sebastian Wrede den 3:6 Endstand erzielen.

Die Videosequenzen aus Halbzeit 2 haben keinen Ton. Ihr braucht also nicht wie wahnsinnig die Lautstärke an eurem Rechner ausdrehen weil ihr meint, es ist nur zu leise. Da ist einfach kein Ton 😉

… und hier die Tore aus dem Spiel gegen TSV Stuhr II; produziert und hochgeladen von Stuhr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.