Auflösung Tor des Monats Oktober und November 2016

Zuerst möchte sich die Redaktion für die große zeitliche Verzögerung entschuldigen. Es gab allerdings Grund für die Annahme, dass es bei der Abstimmung zu Unstimmigkeiten kam, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu erschleichen. Dieser Verdacht konnte bisher nicht schlußendlich geklärt werden. Da sich der Verdacht aber auch nicht erhärten läßt, müssen wir das Ergebnis nun so nehmen wie es ist.
Der Gewinner für das Tor des Monats Oktober 2016 ist Nassim Ghariz mit 32% der Stimmen. Es war das Tor zum zwischenzeitlichen Ausgleich (1:1) im Spiel gegen den TSV Bierden. Auf Platz 2 folgen dann zusammen Sebastian Wrede und Kai Bartels mit jeweils 20% der Stimmen. Platz 3 konnte Sebastian Finke mit immerhin noch 16% gewinnen.
Der Gewinner des Tor des Monats November 2016 ist ebenfalls Nassim Ghariz mit seinem 3:1 im Spiel gegen den SV Wahnebergen. Sein Tor gewann mit 50%. Platz 2 belegt mit 40% der große Geheimfavorit Dennis Hora mit seinem sagenhaften Traumtor im Spiel gegen den MTV Riede II. Mit 5% abgeschlagen auf Platz 3 landete Ole Großklaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.